WM bei comdesign - tag 12: Abgefahren

Von 20. Februar bis zum 03. März ist in Seefeld mit der Nordischen Skiweltmeisterschaft der Sportgeist im vollen Adrenalinrausch. Tja, das geht natürlich auch an uns nicht spurlos vorbei. Wir werfen jeden Tag einen Seitenblick auf die WM!

Der neue Bahnhof bleibt, der WM-Zug fährt heute ab. Das war’s, die WM ist geschlagen und der Verkehr sollte nun damit nicht nur am umgebauten „Tor der Olympiaregion“ besser rollen.

Die Hinterlassenschaft?

Ökobilanz, Nachhaltigkeit und Seefeld als Wintersportort angehoben.


Jetzt können sich wieder alle Freizeitsportler auf die Loipen stürzen und nicht weniger ambitioniert, aber mit etwas mehr Gelassenheit trainieren.

Zurück